Radtour 3: Friedensfahrt/Sachsentour International
Sachsentour International in Klingenthal
© Thomas Lenk

Radtour 3: Friedensfahrt/Sachsentour International

Abschlussrunde Friedensfahrt und Sachsentour International: Die mehrfache Zielankunft der Friedensfahrt und der Sachsentour International ist verbunden mit einer anspruchsvollen Abschlussrunde. Die Runde wurde zwei bzw. drei mal absolviert. Die Zielankunft war auf dem Aschberg mit einer Bergwertung am Lämpelberg. Eine Runde hat insgesamt 324 Höhenmeter nach einer Anfahrt aus dem Flachland von mindestens 130 bis 150 km. Diese Strecke ist vorzugsweise mit dem Rennrad zu absolvieren, aber natürlich auch mit dem Mountainbike zu fahren.

TOURENVERLAUF:
Anfahrt aus Richtung  Auerbach auf der B 283, Abzweig Untersachsenberger Straße, Waldgutstraße, Bergwertung Lämpelberg Kategorie I, Kammweg Richtung Aschberg, Grenzstraße, Goethestraße, weiter auf der B 283 Auerbacher Straße bis zum Stadtzentrum



TOURENPROFIL:
Gesamtlänge: 10,20 km
Gesamtdauer: ca. 19 Minuten, Runde für Profis
Höhenmeter: 324 m, siehe Höhenprofil
Streckencharakteristik: sehr anspruchsvoll
Schwierigkeitsgrad: langer, teils sehr steiler Anstieg (Kat. HC)
Start und Endpunkt ist mit ÖPNV erreichbar

INTERESSANTES AN DER ROUTE:
Rundkirche »Zum Friedefürsten« Klingenthal, Aussichtspunkte Nähe Kammweg, Straßenübergang nach Tschechien, Aussichtspunkt Aschberg, Abstecher: Anschluss nach Tschechien Richtung Bublava – Kraslice – Klingenthal, Zufahrt zum Aschberg, Aussichtsturm, Jugendherberge, Vogtland Arena mit der modernsten Großschanze der Welt

 
 
 
Login | Disclaimer | Impressum