Internationaler Kammlauf
© Archiv VSC Klingenthal

Internationaler Kammlauf

46.Internationaler Kammlauf-Euroloppet: 10.03.-11.03.2018

Der Internationale Kammlauf ist der große Klassiker unter den Volksskiläufen. Er ist Bestandteil der DSV-Skilanglaufserie Im Jahr 2013 war der Internationale Kammlauf erstmals ein offizielles Euroloppet-Rennen. Start ist immer in Klingenthal/Mühlleithen. Unter den Siegern finden sich große Namen bekannter Wintersportler. So gewannen die 50 Kilometer der Herren u. a. Gerd-Dietmar Klause (1973) oder Gerd Heßler (1974), bei den Frauen (25 km) u. a. Marlies Rostock (1973) oder Christel Meinel (1978). Beim 25-Kilometerlauf 2010 gewann der Biathlet Michael Rösch.
Angeboten werden neben den 50- und 25-Kilometer-Strecken auch ein Familienlauf (10 km) und ein Kleiner Kammlauf mit verschiedenen Distanzen. Die Teilnehmer können zwischen klassischer und freier Technik wählen.

Kontakt
Website besuchen
 
 
 
Login | Disclaimer | Impressum