Kultur on Tour

Kultur on Tour

Vorschau


25.08.2020, 19.00 Uhr, Musikpavillon am Marktplatz
Konzert mit dem Stadtorchester Klingenthal
>>mehr Info<<

06.09.2020, 15.00 Uhr, Musikpavillon am Marktplatz
Sommerkonzert mit Nico Müller und Jasmin Graf
>>mehr Info<<

08.09.2020. 19.00 Uhr, Musikpavillon am Marktplatz
Konzert mit dem Akkordeonorchester Klingenthal, Gesangssolist: Giacomo Medici / Italien
>>mehr Info<<


 

Kultur on Tour – im Musikpavillon

Am Montag, den 13. Juli 2020 eröffnete das Akkordeonorchester Klingenthal unter der Leitung von Richard Wunderlich die sommerlichen Konzerte im Musikpavillon im Stadtpark am Marktplatz in Klingenthal. Diese sind Teil der Veranstaltungsreihe „Kultur on Tour“, welche in diesem Jahr durch das Sachgebiet Kultur und Tourismus der Stadt Klingenthal unter den besonderen Bedingungen der amtlichen Corona- Auflagen organisiert wird. Bei freundlichem Wetter kamen rund 200 Gäste in den Stadtpark, um den stimmungsvollen Melodien des Akkordeonorchesters zu lauschen. Gäste die keinen Platz auf den mit dem notwendigen Abstand aufgestellten Parkbänken fanden, machten es sich auf den eigens dafür mitgebrachten Klappstühlen oder auf Decken in der Wiese gemütlich. „Sportlerwirt“ Thorsten Voigt sorgte für kühle Getränke und leckere Bratwürste vom Grill. So verbreitete sich am Musikpavillon im Stadtpark Klingenthal eine gewisse Heiterkeit, die nach den stillen Wochen des Corona-Lockdowns nun auch in der Musikstadt Klingenthal Kulturfreunde hoffnungsvoll in die Zukunft blicken lässt. Das städtische Sachgebiet unter der Leitung von Brigitte Förster arbeitet bereits an der Organisation weiterer Veranstaltungen von „Kultur on Tour“.

Nächster Termin: Dienstag, 21. Juli 2020 um 19 Uhr: Konzert mit dem Stadtorchester Klingenthal, Musikpavillon Klingenthal.

Da die Konzerte unter freiem Himmel stattfinden, wird jedoch darauf hingewiesen, dass bei regnerischem Wetter Veranstaltungen entfallen können. Tagesaktuell ist dies jedoch immer über die Touristinfo zu erfahren: Tel. (037467) 64832. (XB)

Kultur on Tour! … Weltreise kommt super an

Auf eine „Reise von Paris bis New York“ nahm das Sachgebiet Kultur und Tourismus der Stadt Klingenthal seine Gäste am Samstag, den 4. Juli 2020 im Innenhof des Musik und Wintersportmuseums Klingenthal mit. Yvonne Deglau (Gesang) und Bernd Zabel (Akkordeon) waren gewissermaßen die Kapitäne der großen Fahrt und sorgten beim Publikum für super Stimmung.

Die 70 Platzkarten waren bereits Tage vorher vergeben und bei sommerlichen Temperaturen gesellten sich zahlreiche Zaungäste noch dazu, so dass etwa 100 Menschen den musikalischen Nachmittag rund um das Museumsgelände genossen. Die Sachgebietsleiterin für Kultur und Tourismus, Brigitte Förster begrüßte im Auftrag von Klingenthals Oberbürgermeister Thomas Hennig die Gäste und eröffnete die Veranstaltungsreihe „Kultur on Tour“.

Im fast zweistündigen Programm erklangen französische Walzer im 3/4-Takt, deren Melodien zum typischen Kulturgut des großen Nachbarlandes gehörten und die gerade in den Sommermonaten an einen Urlaub in der französischen Provence oder an der Côte d’Azur erinnern. Auch der „Sprung über den großen Teich“ gelang Yvonne Deglau und Bernd Zabel leicht. Und für das Publikum war es eine „gefahrlose“ Weltreise: Wegen der Corona-Pandemie hatte das Sachgebiet eigens ein vom Gesundheitsamt des Vogtlandkreises genehmigtes Hygienekonzept erarbeitet. Mit amtlicher Freigabe konnte die Veranstaltung unter freiem Himmel und damit ohne Mund-Nasen-Bedeckungspflicht stattfinden. Unter Sonnenschirmen wurden mit entsprechendem Abstand Tische und Stühle gestellt. Für Getränke war ebenfalls gesorgt.

Das Konzert war zugleich Auftakt einer ganzen Veranstaltungsreihe, welche unter den besonderen Anforderungen der Corona-Regeln den kulturellen Veranstaltungskalender der Stadt Klingenthal buchstäblich wieder in Fahrt bringen soll. Weitere Veranstaltungen sind in PlanungXB)

Kultur on Tour… mit dem Akkordeonorchester Klingenthal
Montag, 13. Juli 2020, 19 Uhr
Musikpavillon im Stadtpark am Marktplatz

Kultur on Tour! … Von Paris bis New York

…nimmt das Sachgebiet Kultur und Tourismus der Stadt Klingenthal wörtlich und lädt am Samstag, den 4. Juli 2020 um 15 Uhr in den Innenhof des Musik und Wintersportmuseums Klingenthal ein. Gemeinsam mit Yvonne Deglau (Gesang) und Bernd Zabel (Akkordeon) geht es auf eine musikalische Reise „Von Paris bis New York“.

Das Konzert ist zugleich Auftakt einer ganzen Veranstaltungsreihe, welche unter den besonderen Anforderungen der Corona-Regeln den kulturellen Veranstaltungskalender der Stadt Klingenthal buchstäblich wieder in Fahrt bringen soll. So sind außerdem Pavillonkonzerte, eine musikalische Wanderung sowie eine Sonderausstellung im Museum in Planung.

Yvonne Deglau ist als Musikpädagogin in der Musikschule und  im Ganztagsangebot von Schulen tätig. Yvonne Deglau ist Leiterin von Kindertheater- und Tanzgruppen und Mitbegründerin des städtischen deutsch-tschechischen Projekts „Ein Chor für euch“.

Im Programm erklingen französische Walzer im 3/4-Takt, deren Melodien zum typischen Kulturgut des großen Nachbarlandes gehören und die gerade in den Sommermonaten an einen Urlaub in der französischen Provence oder an der Côte d’Azur erinnern. Der unvergleichliche französische Charme des Akkordeons wird im Übrigen durch den Klangeffekt der sogenannten „Musette-Stimmung“ (auch: Tremolo) erzeugt. Der auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Vollblutmusiker Bernd Zabel lässt hierfür Instrumente des heimischen Herstellers der „Weltmeister“ Akkordeon Manufaktur Klingenthal und der wiederbelebten Marke „Royal Standard“ erklingen. Auch der „Sprung über den großen Teich“ dürfte den beiden Künstlern problemlos gelingen. Und für das Publikum wird es eine „gefahrlose“ Weltreise werden: Unter Sonnenschirmen werden mit entsprechendem Abstand Tische und Stühle gestellt. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt. Bei schlechtem Wetter muss aufgrund der besonderen Situation die Veranstaltung leider verschoben werden. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Interessierte Kulturliebhaber erhalten kostenlose Platzkarten ab Montag, den 22. Juni 2020 in der Touristinformation Klingenthal. Aufgrund der Corona-Bestimmungen kann der Eintritt in das Museumgelände nur mit Platzkarte gewährt werden.(XB)

Kultur on Tour… „Von Paris bis New York“
Samstag, 4. Juli 2020, 15 Uhr
Innenhof des Musik- und Wintersportmuseums
Kostenlose Platzkarten ab 22.6.2020 in der Touristinfo erhältlich

 

 





 

Andere Beiträge aus der Kategorie "Musikstadt"

Klingenthal – die Musikstadt
Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal
VORSCHAU Klingenthaler Stadtgeschichten
Harmonikamuseum Zwota
Dialog - Der Kulturbotschafter
Musik im Museum
Internationaler Akkordeonwettbewerb Klingenthal
Mundharmonika live - Internationales Festival
VORSCHAU_Harmonikatreffen
Hier spielt die Musik
Erlebniswelt Musikinstrumentenbau
Deutsch-tschechischer Kinderchor "Tirili"
Musikschule Vogtland
 
 
Login | Datenschutz | Impressum