Stellenausschreibung Fachbediensteter für das Finanzwesen

Bei der Großen Kreisstadt Klingenthal ist die Stelle der/s

Fachbediensteten für Finanzwesen (Kämmerer/in - m/w/d)

zu besetzen.

Voraussetzung für die Besetzung  der Stelle  ist  gemäß  § 62 Abs. 2 SächsGemO

  • eine abgeschlossene wirtschafts-oder finanzwissenschaftliche Ausbildung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst

        sowie

  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen oder in entsprechender Funktion eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts.

Aufgabenschwerpunkte Finanz-  und Steuerverwaltung

  • Leitung und Koordination des  Amtes
  • Vorbereitung und Erarbeitung von Beratungs-  und Entscheidungsvorlagen für die politischen Gremien und Teilnahme an Sitzungen
  • Aufstellung des Haushaltplans
  • Steuerung und Kontrolle der Ausführung des Haushaltplanes, Haushaltsüberwachung
  • Aufstellung Finanzplan
  • Aufstellung Jahresabschluss
  • Verwaltung des Geldvermögens
  • Verwaltung der Schulden
  • Aufstellung Haushaltstrukturgesetz
  • Steueramt und Abgaben
  • Beteiligungsmanagement
  • Erarbeitung von Satzungen und Dienstanweisungen
  • Erstellen von Finanzberichten und Statistiken
  • Umsetzung der Umstellung des § 2b Umsatzsteuergesetz
  • Einführung E-Rechnung

Zu ihren persönlichen Voraussetzungen gehören

  • Ausgeprägte Fach- und Rechtskenntnisse, sowie Erfahrungen im neuen  kommunalen Haushaltsrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten
  • Fundiertes Wissen im kommunalen Rechnungswesen  sowie betriebswirtschaftliche Erfahrungen
  • Sicherer Umgang mit moderner Kommunikations- und Medientechnik
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • Erfahrungen mit IFR  (Integrierte Finanzrechnung)
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Bereitschaft für flexibles. weitsichtiges und kooperatives Handeln

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Beschäftigtenverhältnis, 37 Wochenstunden (Teilzeit) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen und einer Vergütung nach TVöD  Entgeltgruppe 11.

Die Stelle ist frühestmöglich, spätestens zum 01.03.2020 zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Zeugnissen, Lebenslauf, lückenlosem Tätigkeitsnachweis) an den Oberbürgermeister der Stadt Klingenthal Herrn Hennig oder an das Personalamt der Stadt, Kirchstraße 14, 08248 Klingenthal. Die Bewerbungsfrist endet am 30.10.2019.

 
 
 
Login | Datenschutz | Impressum