Allgemeine Geschäftsbedingungen
© TL

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für die Nutzung des Portals „Freizeit genial in Klingenthal“ auf www.klingenthal.de gelten folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Stadt Klingenthal.

Portal, Betreiber, Anbieter
Betreiber dieses Portals ist die Stadt Klingenthal, folgend Betreiber genannt. Das Portal dient zur Anmeldung für Angebote bei verschiedenen Anbietern. Es kommt kein Vertrag mit dem Betreiber zustande. Anbieter und Betreiber sind nicht zwingend identisch. Die Anbieter sind jeweils im Angebot aufgeführt.

Haftungsausschluss
Der Betreiber haftet nicht für Schäden aller Art, die in Folge der Nutzung dieses Portals entstehen. Für Ferienangebote, Ferienarbeit, Praktika etc. gelten jeweils die AGB bzw. Teilnahmebedingungen bzw. betrieblichen Verfügungen bzw. Vorschriften des Anbieters bzw. die gesetzlichen Regelungen für das jeweilis entstehende Verhältnis zwischen Anbieter und Nutzer.

Datenschutz
Die persönlichen Angaben des Bestellers werden zum Zwecke der Bearbeitung der Bestellung an den Betreiber und an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Dieser Datenübermittlung sowie der Speicherung der Daten zum Nachweiszweck für den Betreiber und zur Bearbeitung der Anmeldung durch den Anbieter stimmt der Nutzer mit Zustimmung zu diesen AGB zu. Zudem gelten die allgemeinen > Datenschutzbestimmungen dieser Internetseite.

Terminabsagen
Gelten Mindestteilnehmerzahlen ist der Anbieter berechtigt, den angefragten Termin bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Kann ein angefragter Termin vom Besteller nicht wahrgenommen werden, so ist er verpflichtet, dies dem jeweiligen Anbieter rechtzeitig mitzuteilen.

Zahlungsweise
Bei Angeboten gegen Gebühr erfolgt die Zahlung durch den Besteller vor Ort in bar beim Anbieter.
 
 
 
Login | Datenschutz | Impressum