Lehrpfad Hüttenbachtal Zwota
© René Goram

Lehrpfad Hüttenbachtal Zwota

Der rund 2,5 Kilometer lange Lehrpfad durch das Hüttenbachtal  liegt in einer Höhe zwischen 600 und etwa 630 Metern über dem Meeresspiegel. Die Strecke ist als Rundweg angelegt, Wanderer können als Ausgangspunkt auf dem Parkplatz direkt an der B 283 nutzen. Die Bushaltestelle Grüner Baum ist nur etwa 300 Meter vom Eingang zum Hüttenbachtal entfernt, die Bahnstation Zwota-Zechenbach etwa einen Kilometer. Entlang des Lehrpfades informieren 20 Tafeln über Flora, Fauna, Geschichte und Geologie des Hüttenbachtals. Seit 1961 gibt es am Oberlauf des Hüttenbaches ein 37 Hektar großes Naturschutzgebiet, das zum Natupark Erzgebirge/Vogtland gehört. Der Hintere und Vordere Hüttenbachteich, saniert in den Jahren 2005 und 2009, sind als Flächennaturdenkmal eingestuft. Durch das Hüttenbachtal führen unter anderem der Vogtland-Panoramaweg und der Musikantenradweg.

Karte und Höhenprofil:

 

Andere Beiträge aus der Kategorie "Rundwanderungen"

Rundwanderung zum Aschberg
Rundwanderung zur "VogtlandArena"
Rundwanderung nach Mühlleithen
Rundwanderweg "Rund um den Lämpelberg"
Rundwanderung Klingenthal - Brunndöbra
Rundwanderungen "Durchs Zwotaer Land"
 
 
Login | Datenschutz | Impressum