Feuerwehr zieht Bilanz
Ehrung von Florian Fiedler (Mitte)
FEUERWEHR KLINGENTHAL

Feuerwehr zieht Bilanz

Am 2. April versammelten sich die Kameraden der Feuerwehr Klingenthal  im Gasthof Walfisch, im Ortsteil Zwota, zur Jahreshauptversammlung. In seinen Ausführungen blickte Stadtwehrleiter Jan Künzl auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Veränderungen zurück. So erfolgte im Sommer die Umrüstung aller Fahrzeuge auf Digitalfunk und kurz darauf die Umstellung in den Wirkungsbereich der Rettungsleitstelle Zwickau. Eine negative Veränderung war zweifelsohne die Schließung der Wache 2 zum Jahresende 2015, allerdings war diese aufgrund der Schließung des Gebäudekomplexes an der Eisbahn, im Zusammenspiel mit der angespannten Personalsituation unumgänglich.

Zur Statistik 2015 (Stand 31.12.2015):
Von 148 Mitgliedern leisten 101 ihren Dienst in der Einsatzabteilung und absolvierten insgesamt 5724 Ausbildungsstunden. Im Jahr 2015 galt es 77 Einsätze zu meistern, davon 12 Brände, 27 Technische Hilfeleistungen, 10 Verkehrsunfälle, 2 Personenrettungen, 11 Fehlalarme und 6 überörtliche Einsätze.
Rückblickend ein eher ruhiges Jahr, wie der Stadtwehrleiter in seiner Rede anmerkte, der sich abschließend bei allen Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft, deren Angehörigen für ihr Verständnis und bei der Stadtverwaltung für die gute Zusammenarbeit bedankte und das Wort an den Stadtjugendwart übergab.

Dieser berichtete von den zahlreichen Aktivitäten der 30 Jungen und Mädchen im Jahr 2015. So war der Ausflug ins Erlebnisbad Waikiki, die Ausfahrt in die Partnerstadt Neuenrade, das Zeltlager in Kraslice oder der Ausflug zum „Karzl“ tolle Erlebnisse, die den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr noch lange in Erinnerung bleiben werden. Weiterhin berichtete Sven Köhler vom intensiven Training zum Landesausscheid, bei dem die Jugendfeuerwehr Klingenthal einen tollen 4.Platz belegte. Als besonderes Highlight erfuhr der Kamerad Florian Fiedler eine Ehrung für das Erreichen der Jugendflamme Stufe 3 als erster im Inspektionsbereich Klingenthal.

 

Beförderungen:

Zum Feuerwehrmann befördert wurden: Sven Albert, Christoph Künzl, Florian Fiedler und
Lars Fuchs

Zum Oberfeuerwehrmann: Robert Röhling, Christian Schuster, Matthias Künzl

Zum Hauptfeuerwehrmann: Tobias Thoß

Zum Löschmeister: Falko Biebl, Marko Biebl, Toralf Wolff, Mike Glaßl

Zum Oberbrandmeister: Georg Hille

Zum Brandmeister ehrenhalber: Heinz Lorenz, Günter Kurzenberger, Klaus Pfaff, Axel Röhling und Günter Stübert.

 

Berufungen:

Zum Gruppenführer: Falko Biebl, Matthias Künzl, Heiko Pfaff und Chris Pfeifer

Zum Gerätewart: Chris Pfeifer

 

Ehrungen:

10 Jahre aktiver Dienst: Patrick Zimmermann, Isabelle Renz, Gerd Schack, Thomas Meinel, Michael Gottschlich

40 Jahre aktiven Dienst: Matthias Stark

50 Jahre Mitgliedschaft: Manfred Wohlrab

60 Jahre Mitgliedschaft: Günter Schmitt


G.Hille
stellv. Stadtwehrleiter

 

Andere Beiträge aus der Kategorie "FF-Archiv"

Die Weltcupwoche in Klingenthal aus Sicht der Feuerwehr
"Rauchmelder retten Leben" - Brandschutz und Brandprävention
Jahreshauptversammlung der FF Klingenthal
Grenzüberschreitender Einsatz der FF Klingenthal
Wir leben Partnerschaft
Kraslicer Bürgermeister dankt Klingenthaler Feuerwehr für grenzüberschreitenden Einsatz
Feuer und Flamme für eine sichere Grillsaison
"Bahnak Sokolov 2012"
Brandschutzbedarfsplan beschlossen
Hinweis: Tag der offenen Tür 2012
Tag der offenen Tür 2012
Feuerwehr besucht Castelfidardo
Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Klingenthal
Alarmfahrten von Einsatzfahrzeugen
Löschfahrzeug LF16 - TS aus der Partnerstadt Neuenrade übernommen
Bowlingmeisterschaften der Feuerwehren
Martinstag in der Feuerwache 1 in der Talstraße
Jahresabschlussveranstaltung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kraslice/Graslitz
Jahresabschlussfeier der Jugendfeuerwehr
Jahresstatistik 2012
Jahresrückblick 2012
Hochwasser zu Jahresbeginn beschert der Feuerwehr eine Vielzahl von Einsätzen
LKW-Brand in Mühlleiten
Jugendfeuerwehr zu Gast bei der Bergwacht
Jugendfeuerwehr zu Gast bei der Bundespolizei
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klingenthal
Informationsveranstaltung der Feuerwehr Klingenthal
KiGa "Haus Sonnenschein" trifft die Feuerwehr
Jugendfeuerwehr in Sokolov
Bahňák - Závod IZS in Sokolov
Klingenthaler Feuerwehrleute nahmen am Feuerwehrsportwettkampf in Kraslice teil
Glück gehabt? - Ein turbulentes Wochenende aus der Sicht der Feuerwehr -
Evangelischer Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr
48h-Aktion war ein voller Erfolg
Abschlussveranstaltung des Vogtlandkreisjugendring e.V. in Erlbach
Jugendfeuerwehr erfolgreich!
Bürgermeister lud zum Eisnaschen ein
Jahresstatitistik 2008
Jahresstatistik 2009
Jahresstatistik 2007
Jahresstatistik 2010
Jahresstatistik 2011
Erstes tschechisch-deutsche Zeltlager in Klingenthal
Dankeschreiben
Bowlingturnier der Feuerwehren
Sichere Weihnachten
Die Jugendfeuerwehr Klingenthal sagt Danke
DFV - Warnung: Dünnes Eis birgt große Gefahren!
Einsatzgeschehen Januar 2014
Jahresstatistik 2013
Aufgewacht und Mitgemacht!
Freundschaft über Grenzen hinweg? Wir sind dabei.
Fahrzeugübergabe in der Wache 3
Jugendfeuerwehrwettkampf in Plauen
Tschechisch-deutsches Zeltlager in Nancy
2. Internationales Zeltlager der Jugendfeuerwehr in Klingenthal
Grenzüberschreitende Ausbildung der Feuerwehren
2x Reichenbach in 2 Tagen
Termine Ausbildungsdienste
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klingenthal
Wenn einer eine Reise tut...
Zeltlager einmal anders
 
 
Login | Datenschutz | Impressum